Geschäftsmodell

Ein Geschäftsmodell (engl. Business Model) beschreibt die Funktionsweise eines Unternehmens und wie es Gewinne erwirtschaftet.

Ein Geschäftsmodell enthält eine Beschreibung, welchen Nutzen Kunden oder andere Partner des Unternehmens aus der Verbindung mit diesem Unternehmen ziehen können. Dieser Teil eines Geschäftsmodells wird Value Proposition, Wertangebot oder Nutzenversprechen genannt.

In Abgrenzung zum Business Plan beschreibt das Geschäftsmodell eher die Metrik des Geschäfts. Im Kern steht das Angebot und der Kundennutzen sowie die Darlegung wie Gewinn erwirtschaftet wird. Durch die Abstraktion und Verkürzung entsteht im Idealfall ein nachvollziehbares, aber weiterhin treffendes Abbild desGeschäfts, welches du zur kritischen Analyse, zur Diskussion mit Dritten und zur Weiterentwicklung genutzt werden kann.

Beliebte Werkzeuge zur Entwicklung von Geschäftsmodellen sind

Wishlist 0
Continue Shopping