Leistungen

Seminar: Ready for Digital

Enthält 19% MwSt.

Den digitalen Wandel erfolgreich meistern

Digitalisierung – Hype oder Dauerzustand? Sicher ist, dass der digitale Wandel nahezu alle Bereiche, ob beruflich oder privat, verändern wird. Die Veränderungsgeschwindigkeit steigt dabei schneller als wir es derzeit wahrnehmen können. Erfahren Sie, welche Branchen und Lebensbereiche durch Digitalisierung und Automatisierung sowie gesellschaftliche Trends disruptiv verändert werden und wie Sie sich darauf einstellen können. Zahlreiche Tips und Tools machen Sie fit in Sachen Digitalisierung und geben Ihnen die notwendigen Kompetenzen für Ihre berufliche Zukunft im digitalen Zeitalter.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Inhalte

 

Trends und Technologien

  • Trends aus dem Bereich Technologie, Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel.
  • Internet der Dinge, Industrie 4.0, machine-to-machine-Kommunikation.
  • Alternative und erneuerbare Energien, e-Mobilität.
  • 3D-Druck, Virtual Reality, Augmented Reality, Mixed Reality.
  • Künstliche Intelligenz, (Ro)Bots.
  • Big data und Business Intelligence.
  • Allways on, digitales Nomadentum, Arbeitswelten 4.0.
  • Vernetzung, neue Organisationsformen in Unternehmen.

Auswirkung auf Branchen, Unternehmen und Berufe

  • Digitaler Vortex: Die Liste der vom Aussterben bedrohten Branchen und Berufe.
  • Was zählt im digitalen Zeitalter: Geschwindigkeit statt Größe.
  • Geschäftsmodelle und exponenzielles Wachstum.
  • Netzwerk- und Plattform-Ökonomie.
  • Arbeitsplatz 4.0: Vernetztes Arbeiten, Führung und Kommunikation.
  • Organisationsformen für Unternehmen im digitalen Wandel.

Ihre Kompetenzen für das digitale Zeitalter

  • Digital Mindset: flexible und agile Arbeitsweisen, Umgang mit Change, Strategie und Führung im digitalen Wandel.
  • Umgang mit Unsicherheit und mit ambivalenten Informationen.
  • Digital vernetztes Arbeiten, Kollaboration in virtuellen Teams, der digitale Arbeitsplatz.
  • Umgang mit Big Data, Software und Tools, IT-Sicherheit.
  • Lebenslanges Lernen, Lerntechniken und Tools, MOOCs, Selbstlernkompetenz, informelles Lernen, Lern-Netzwerke,
  • Lernen von den Digital Natives.
  • Ausrichtung am Markt: Kundenzentriertes Arbeiten und Entwickeln von Produkten.
  • Berufe und Kompetenzen der Zukunft (u. a. Programmierung, Webdesign)
  • Top10 der Tools und Apps für Arbeiten 4.0.

 

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

 

Ihr Nutzen

Wir machen Sie Fit for Digital! Bauen Sie Ihr digitales Kompetenzprofil für Ihre berufliche Zukunft auf und erfahren Sie dabei aktuelle Trends und Technologien in der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf berufliche und private Bereiche, welche Auswirkungen der digitale Vortex auf Branchen, Unternehmen und Berufe haben wird, auf welche Trends und Veränderungen wir in Unternehmensorganisation, Zusammenarbeit und Gesellschaft vorbereitet sein sollten, welche Chancen sich für uns aus der Digitalisierung und Automatisierung grundsätzlich ergeben und wie Sie sich persönlich notwendige digitale Kompetenzen aneignen und damit berufliche Chancen nutzen.

 

Durchgeführt von

Thomas Vehmeier

 

Methoden

Mix aus interaktivem Impulsvortrag, Best-Practice-Beispielen, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die erfahren möchten, wie und mit welchen digitalen Kompetenzen sie sich auf die berufliche Zukunft im digitalen Zeitalter vorbereiten können.

 

Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Zusätzliche Information

Durchführung

Online-Training, Präsenz-Training

Format

Inhouse-Training, Teilnahme im offenen Seminar

Wishlist 0
Continue Shopping