Crowdsourcing

Beim Crowdsourcing handelt es sich um eine Form der Open Innovation. Crowdsourcing bezeichnet einen Weg, das Wissen der Masse für sich nutzbar zu machen.

Beim Crowdsourcing erproben die Kunden, welche Ideen sie am besten finden, können aber auch eigene Ideen vorstellen.

Das Ziel ist es, möglichst viele neue Ideen zu produzieren und sich dabei der Nutzer zu bemächtigen.

Eine Anwendung des Crowdsourcings ist das sogenannte Crowdinvesting. Hier geht die Grundidee noch einen Schritt weiter und versucht die Masse auch zu Investitionen in neue Ideen zu überzeugen. Eine der ersten Plattformen zur Vermittlung von Crowdinvests ist kickstarter.com.

Wishlist 0
Continue Shopping