Leistungen

Workshop Strategien für den Digitalen Wandel

Enthält 19% MwSt.

2-tägig.

  • Reifegrad-Index und Digital Excellence
  • Wertschöpfung in der Plattformökonomie
  • Transformation Framework
  • Digital Strategy Map
  • Storytelling im Strategieprozess
  • Elemente der operativen Transformation

Beschreibung

Die digitale Revolution verläuft deutlich dynamischer als die industrielle Revolution im letzten Jahrtausend. Das frühzeitige Erkennen von technologischen Trends ist für die Sicherung und den Ausbau der Wettbewerbsposition unerlässlich. In diesem Workshop erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen sich Unternehmen beim digitalen Wandel in der Industrie 4.0 befinden. Lernen Sie interaktiv, welche Werkzeuge und Erfolgsfaktoren in der strategischen Ausrichtung entscheidend sind, um Ihr Unternehmen erfolgreich durch den digitalen Wandel zu führen.

 

Inhalte

Herausforderung erkennen:

  • Die digitale Ökonomie tickt anders
  • Disruption.
  • Disintermediation und Unbundling.
  • Netzwerkeffekte und zunehmende Skalenerträge.
  • Zweiseitige Märkte.

Digital Business Excellence

  • Was machen die digitalen Gewinner anders?
  • IST-Analyse: Eigene Bestandsaufnahme zum Digital Business
  • Voraussetzungen schaffen: One-hour-Crashkurs: IT-Basics – moderne Konzepte/Paradigmen IT als Business-Enabler. Zentrale Begriffe (IT-Outsourcing, Wissensmanagement, Big Data, Business Intelligence, Virtualisierung, Cloud Computing, BYOD).

Digitalstrategie

  • Verortung der Digitalstrategie.
  • Digitaler Reifegrad.
  • Ansätze zu einer Digitalstrategie.

Dimensionen und Bausteine der Transformation

  • Erfolgsfaktoren der operativen Transformation.
  • Digital Transformation Framework.
  • Best-Practice-Transformationspfad (Referenzmodell).
  • Leadership Transformation.
  • Systematischer Strategieprozess.
  • Digitaler Kulturwandel.

Transformation von Kunden, Prozessen und Produkten

  • Transformation des Kundenerlebnisses.
  • Transformation von Organisation und Prozessen.
  • Transformation der Geschäftsmodelle.
  • Transformations-Landkarte und Transformationspfad.
  • Gruppenübung: Transformation Roadmap
  • Digital Readiness: Die Digitale Organisation im Unternehmen richtig aufsetzen

Digitale Wertpotenziale heben

  • Going Digital – mit den richtigen Produkten vom digitalen Wandel profitieren
  • Agile Entwicklung, Wasserfall.
  • Lean Startup.
  • Produktideen entwickeln und überprüfen Customer Thinking.
  • (Service) Design Thinking.
  • Service Dominant Logic.
  • Geschäftsmodelle entwickeln: Agile Business Model Innovation
  • Workshop „Hacking Your Enterprise”: Entwicklung von möglichen Produkten, Märkten und Szenarien, die Ihr Geschäftsmodell bedrohen könnten (in Arbeitsgruppen).
  • Methoden-Übungen mit Vorgehensweisen wie Problem Solution Fit, Minimum Viable Product (MVP), Einsatz der Lean Canvas, Pitchdeck/Vorstellung konkreter Produktideen.
  • Fragen und Bewertung der Ergebnisse durch die anderen Teilnehmer.
  • Vergabe eines imaginären Budgets an ein MVP/Produkt.

 

Online-Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

 

Ihr Nutzen

Sie erfahren in diesem Workshop praxisorientiert, welche fachlichen IT-Basics und technischen Zusammenhänge Sie kennen sollten, wie sich durch den digitalen Wandel wichtige strategische Herausforderungen sowie die Bedrohung von Geschäftsmodellen für nahezu alle Unternehmen ergeben, wie sich die Rolle der klassischen IT und die angemessene Balance der Themen zwischen Fachseite und Technik ändert, wie Sie als Entscheider die technologischen, strategischen und wirtschaftlichen Auswirkungen bei Anschaffung, Implementierung und Einsatz von IT richtig einschätzen können und wie Sie unter Berücksichtigung der neuesten IT-Trends Ihre Unternehmensstrategie an die Netzökonomie anpassen können. Somit sind Sie bestens gerüstet für die erfolgreiche Entwicklung Ihrer Unternehmensstrategie vor dem Hintergrund des aktuellen digitalen Wandels.

 

Referent

Thomas Vehmeier

 

Methoden

Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen durch interaktiven Vortrag, Diskussion anhand vieler Beispiele und Fallstudien aus der Unternehmenspraxis. Erarbeiten von Lösungsansätzen in Workshop-Atmosphäre.

 

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Führungskräfte, Manager, Bereichsleiter und Unternehmer, die sich kompaktes und entscheidungsrelevantes Wissen in der Informationstechnologie verschaffen und auf die digitale Revolution einstellen möchten.

Wishlist 0
Continue Shopping