Leistungen

Whitepaper: iBeacons – Grundlagen und Anwendungsszenarien.

Zzgl. 16% MwSt.
Kategorie:

Beschreibung

Der Begriff „Beacon“ leitet sich von dem englischen Begriff für “Leuchtfeuer” ab und beschreibt ein Funktionsprinzip zur Nahkommunikation zwischen zwei technischen Geräten.

Es ist wie mit dem Leuchtturm und dem Schiff, welches sich dem Hafen nähert – die eine Seite sendet Signale während die andere nach danach Ausschau hält.

Als Beacons werden im Allgemeinen die Bluetooth- Transmitter bezeichnet. Beacon ist allerdings ein allgemeinerer Begriff. So setzen verschiedene Unternehmen auch Audio- oder sogar Lichtsignale ein, um Identität, Standort und Entfernung zu kommunizieren. Auch diese Sender werden als Beacons bezeichnet.

Wishlist 0
Continue Shopping