Leistungen

Webinar: Lean Canvas

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Die Lean Canvas von Ash Maurya ist eine Weiterentwicklung der Business Model Canvas von Alexander Osterwalder. Sie ist besser auf die Bedürfnisse von Startups und für die Anwendung von Produktneuheiten geeignet. Im Webinar “Lean Canvas” wird anhand eines praxisnahen Beispiels gemeinsam alle neun Felder der Lean Canvas erarbeitet. Es wird gezeigt, wie sich die Lean Canvas in eine Sprint-Logik einbetten lässt, wie sie bspw. im Design Thinking angewendet wird.

Beschreibung

Inhalt

  • Grenzen der Business Model Canvas,
  • Problem-Solution-Fit und Product-Market-Fit
  • Die neun Elemente der Lean Canvas
  • Unterscheidung von technischer Lösung und Wertversprechen
  • Unfairer Vorteil,
  • Abbildung von Kennzahlen in der Canvas,
  • Vergleich mit der Business Model Canvas,
  • Praxisbeispiel zur Lean Canvas

 

Lernziele/Nutzen

  • Kennenlernen der Lean Canvas und anderer Varianten,
  • tiefergehendes Verständnis der Canvas-Methode,
  • Unterscheidung von Business Model Canvas und Lean Canvas,
  • Kenntnis eines Vorgehens für digitale Geschäftsmodelle und Produktneuheiten.
  • Verknüpfung der Canvas-Methode mit Design Thinking.

 

Teilnehmerkreis

  • Führungskräfte aller Ebenen,
  • Business Development Manager,
  • Innovationsmanager,
  • Product Owner,
  • Produktmanager,
  • Portfoliomanasger,
  • Digitale Transformationsmanager.

 

Durchführung

Die Veranstaltung wird als Online-Seminar durchgeführt. Die Teilnehmer nehmen an ihrem eigenen Endgerät teil, der Referent lädt sie per Mail ein. Benötigt wird dafür eine stabile Internetverbindung, sowie nach Möglichkeit eine Webcam und ein Headset (hören/sprechen). Bei Nichtverfügbarkeit des Internets ist auch eine Teilnahme per Telefon möglich.

 

Seminarunterlagen

Die Teilnehmer erhalten bei Buchung der entsprechenden Option ergänzende, hochwertige Teilnehmerunterlagen als PDF zur persönlichen Nutzung im Anschluss an die Veranstaltung.

Wishlist 0
Continue Shopping