Disruption

Filters
Done
  • 19. November 2020

    Was steckt hinter Begriffen wie Disruption oder Disintermediation? Wie verändern Technologien wie Blockchain, Künstliche Intelligenz, 3D-Druck und Virtual Reality die Welt? Und was macht eigentlich digitale Unternehmen wie Uber, Airbnb oder TikTok so erfolgreich? Wie werden diese Trends unser Leben verändern und wie müssen sich unsere Geschäftsmodelle anpassen?

    Lassen Sie sich ein auf eine einstündige Reise in die Zukunft und lernen Sie vom Digital-Insider Thomas Vehmeier die aktuellen Megatrends aus dem Silicon Valley kennen und erfahren Sie heute schon, wie die Welt von morgen aussieht. Erhalten Sie wertvolle Impulse und kreative Ideen für die digitale Transformation Ihres Unternehmens.

  • Der digitale Wandel verändert nahezu alle Bereiche – ob beruflich oder privat. Viele Unternehmen staunen über die Veränderungsgeschwindigkeit und wissen nicht, wie sie Trends Automatisierung, Blockchain der Künstliche Intelligenz in Bezug zu Ihrem Geschäft einschätzen sollen.

    Das vorliegende Webinar beschäftigt sich mit zwei grundlegenden digitalen Megatrends: der Disruption und der Disintermediation. Digital-Experte Thomas Vehmeier erklärt, wieso es zu derartigen exponentiell ablaufenden Veränderungen kommen kann und möchte mit Ihnen diskutieren, ob und was man dagegen tun kann. Lernen Sie, was disruptive Veränderungen sind und wieso stetige Innovation im digitalen Zeitalter keine ausreichende Antwort auf disruptive Herausforderungen ist. Im zweiten Teil wird zudem ein zweiter digitaler Megatrend der Disintermediation erklärt. Dabei geht es um grundlegende Strukturveränderungen der Digitalökonomie. Business-Netzwerke ergänzen und verändern geschlossene Wertschöpfungsketten.

  • Mit der Pre-Mortem-Methode reisen wir “Zurück in die Zukunft”, denn anstelle eines Nachrufs auf ein in Zukunft (vielleicht) gescheitertes Projekt oder Unternehmen, starten wir den Nachruf schon heute. Und haben so alle Zeit der Welt, daraus zu lernen und die entscheidenden Fehler eben nicht zu machen. Der Perspektivwechsel ermöglicht einen neuen Blick auf das Heute und mögliche Wege in die Zukunft. Die Wahrscheinlichkeit, zukünftige Ereignisse richtig vorherzusehen, kann mit dieser Kreativitätstechnik erheblich gesteigert werden. Im OneHourEssential “Pre-Mortem” werden wir dies Methode kennenlernen und gemeinsam anwenden.