Publikationen

Die digitalen Themen werden in zahlreichen Fachartikeln und ebenfalls über relevante Internetkanäle sowie eigene Fachportale ausgespielt.

 

Whitepaper

Zu ausgewählten Technologiethemen gibt es Whitepaper, die den Bogen von der Technik zur Entwicklung von Geschäftsmodellen spannen:


Artikel in Fachzeitschriften

An dieser Stelle soll auf einige ausgewählte Fachbeiträge von mir hingewiesen werden:


Online-Publikationen

Seit 2007 bin ich Herausgeber des Blogs  “Internet Economics“. Das E-Journal beschäftigte sich mit grundsätzlichen Fragen der Internet-Ökonomie sowie Netzstrategien.
zum Internet Economics Blog

 

Seit Ende 2013 betreibe ich das das Fachmedium BeaconBlog.de – die erste und eine der führenden deutschsprachigen Quellen zum Thema iBeacons und Internet der Dinge. Neben den technischen Grundlagen geht es vor allem um Anweundgsszenarien und Use Cases rund um das Thema Sensoren und iBeacons.
zum BeaconBlog

 


 

Studien, Analysen, Checklists

  • Die 10 Gebote des E-Business (01-2002)
    Risiken von E-Business-Projekten lassen sich durch eine regelgebundene, systematisches Vorgehensweise im Projektmanagement steuern.
  • Entscheider-Checklist E-Commerce (02-1999)
    Welche strategischen, technischen, vertrieblichen, marketingrelevanten und organisatorischen Fragen muß sich ein E-Manager stellen? Und wie gehört das alles zusammen?
  • Das Internet-Fliessband für Handels-Verbundgruppen 02/2002
    Im Gegensatz zu Industrie-Unternehmen haben Verbundgruppen des Handels anderen Anforderungen zu genügen, als jedes andere Unternehmen im Handel. Entscheidend ist die Multiorganisationsfähigkeit einer B2B-Lösung.
  • Vorüberlegungen zum E-Procurement (12/2001)
    Sie möchten Ihren Einkauf in Zukunft internetbasiert ablaufen lassen? Bevor Sie mit der Suche nach einer E-Procurement-Software beginnen, sollten Sie einige Themen diskutieren.
  • Standpunkt: Wie viele Baumärkte braucht das Internet? (05/2000)
    Kurz-Kommentar Die Zeit der Euphorie ist vorbei. Viele Mittelständler investieren weiter in Ihre elektronischen Sales-Channels.
  • Qualität als Wettbewerbsfaktor im E-Business (11/2001)
    Nachdem sich immer mehr Unternehmen im Internet befinden, nimmt auch dort der Wettbewerb zu. In Zukunft wird die Qualität der Websites sowie der dahinterliegenden digitalen Prozesse über den notwendigen Wettbewerbsvorsprung entscheiden.
  • Qualität im E-Business ist Chefsache (05/2001), in: baustoffmarkt special
    Die Akzeptanz bei den Benutzern sowie die Kostenkontrolle von E-Business-Projekten kann wesentlich durch ein effektives Web-Qualitätsmanagement gesteigert werden. Regelmäßige WebAudits sind ein Mittel zur nachhaltigen Qualitätssteigerung im E-Business.
  • Benchmarking aktueller Rich Text Editoren (07/2003)
    Inhalte bearbeiten wie in Word? WYSIWYG? Das ist auch im Internet möglich. Die Checkliste mit gleichzeitigem Benchmarking zeigt Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl eines Rich Text Editoren zu achten haben.

 Wissenschaft

  • “Die Entstehung von Ordnung im Internet”, Wirtschaftspolitisches Seminar, Universität Köln, Köln 1997.

 


Foto: https://unsplash.com/florianklauer